Jackie Chan Mega-Marathon L

The Tuxedo

Deutscher Titel: The Tuxedo – Gefahr im Anzug
Originaltitel: The Tuxedo
Erstveröffentlichung: 2002
Deutsche Erstveröffentlichung: 2002
Laufzeit: 99 Min.
Empfohlene Heimversion: Die deutsche Blu-ray ist in Ordnung.

Der lässige Durchschnittstyp Jimmy Tong (Jackie) ist ein Taxifahrer, der in der Großstadt jeden pfeilschnell zum Zielort befördern kann. Sein Können bringt ihm einen Job als Chauffeur eines mysteriösen, wohlhabenden Mannes namens Clark Devlin (Jason Isaacs) ein. Jimmy weiß nicht, dass Devlin ein Geheimagent mit einem Ultra-Hightech-Anzug ist, der ihm übernatürliche Fähigkeiten verleiht.

Nach einem Anschlag einer terroristischen Organisation, welche die Kontrolle über den weltweiten Wasservorrat an sich reißen will, landet Devlin in einem Koma. Jimmy will wissen, wer dafür verantwortlich ist und zieht sich den titelgebenden Anzug an. Delilah „Del“ Blaine (Jennifer Love Hewitt) ist eine angespannte Wissenschaftlerin und Agentin, die sich beweisen will. Sie hält Jimmy für Devlin und die beiden tun sich zusammen.

Das einzig Positive an dem Film ist, dass Jennifer Love Hewitt darin gut aussieht. Wer geglaubt hat, dass es nach den lauwarmen Komödien Shang-High Noon und Rush Hour 2 kaum schlechter werden kann, täuscht sich. The Tuxedo ist ein peinlicher, belangloser und dämlicher Film.

Für zwei Preise bei den Nickelodeon Kid’s Choice Award hat es zumindest gereicht. Die Action ist vergessenswert und unterhaltsam ist alleinig die Szene, in der Jimmy dank des Anzugs für James Brown bei einem Auftritt einspringt. Im späteren Teil seiner Karriere hat Jackie vermehrt Filme wie diesen gemacht, die mehr wie Kinderfilme daherkommen.

Bewertung:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: